Projekt Kunst und Umweltschutz: Natur des Jahres 2018

zurück






Projekt: Kunst und Umweltschutz

Ausstellung vom 2.11. bis 30.11. 2018

Der Star - Vogel des Jahres 2018
Der Star - Vogel des Jahres 2018 (© NABU mark_scharping)

Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und der Landesbund für Vogelschutz (LBV), haben den Star (Sturnus vulgaris) zum „Vogel des Jahres 2018" gewählt.

„Der Star ist eng mit unserem Leben verbunden. Schon sein wissenschaftlicher Namensteil vulgaris verrät, dass er ein weit verbreiteter, als gewöhnlich eingestufter und alles andere als seltener Vogel ist. Tatsächlich ist der dunkel gefiederte, mittelgroße Star erst bei genauerem Hinsehen eine wahre Attraktion. Zur Brutzeit schillert sein Federkleid in verschiedenen Nuancen. Im Spätsommer kündigen die großen, spektakulären Starenschwärme den nahenden Herbst und baldigen Vogelzug an. Er ist uns vertraut aus den Parks und Gärten, wenn er auf Nahrungssuche über den Rasen flitzt oder sich am Kirschbaum gütlich tut. Der Star ist ein Paradebeispiel dafür, wie es um unsere eigentlich häufigen Vogelarten steht."

Beim Projekt „Kunst und Umweltschutz“ der KVHS Gifhorn geht es darum, Wissenswertes über die ausgewählten Pflanzen und Tiere des Jahres zu erfahren und sie naturkundlich und künstlerisch zu erfassen. Neben dem Vogel des Jahres gibt es noch zahlreiche weitere Tiere und Pflanzen – von der Blume bis zum Fisch des Jahres - zu entdecken. Die eingereichten Arbeiten werden im Rahmen einer Ausstellung in der Kreisvolkshochschule Gifhorn präsentiert. Dieses Projekt wird in Zusammenarbeit mit dem NABU-Artenschutzzentrum Leiferde durchgeführt.

Die Ausstellung ist vom 2.11. bis 30.11. 2018 in der Kreisvolkshochschule Gifhorn, Freiherr-vom-Stein-Straße 24, 38518 Gifhorn zu besichtigen.

Öffnungszeiten: Montag - Freitag, 8.30 – 21.00 Uhr, Samstag und Sonntag nach telefonischer Vereinbarung (05371 9459-644)


nach oben
 

Bildungszentrum des Landkreises Gifhorn Kreisvolkshochschule

Freiherr-vom-Stein-Straße 24
38518 Gifhorn

Telefon & Fax

Telefon 05371 9459-601
Fax 05371 9459-626

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG