"Matschen macht schlau - wie Kinder lernen, die Welt zu begreifen"

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 28. September 2020 19:00–21:15 Uhr

Kursnummer U105018G76
Dozenten Martina Hoffmeister
Ines Lieth
Datum Montag, 28.09.2020 19:00–21:15 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

Gifhorn, KVHS
Freiherr-vom-Stein-Str. 24
38518 Gifhorn

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Kinder lieben es zu buddeln, zu matschen, Dinge zu berühren, zu riechen und zu schmecken.
Bei Eltern und Tageseltern führt das nicht selten zur Verunsicherung: Kann sich mein Kind mit Krankheiten anstecken und schadet das dem kleinen Organismus?

Im Vortrag zeigen wir, dass diese Form der Wahrnehmung insbesondere für kleine Kinder der Schlüssel zur Welt ist, denn sie nutzen dabei alle Sinne. Sensorische Reize werden integriert, es bilden sich erwiesenermaßen wichtige Netzwerke im Gehirn, die später abstrakte Lernprozesse ermöglichen. Kreativität, Fantasie, Sprache und motorische Fähigkeiten werden angeregt und damit die gesamte kindliche Entwicklung.
Von großer Bedeutung ist ebenfalls die Entwicklung des Immunsystems. Kinder, die sich viel an der frischen Luft bewegen, die nach Herzenslust graben und sich schmutzig machen dürfen, sind häufig gesunde Kinder.

Wir geben an diesem Abend Informationen und Antworten auf Ihre Fragen.


nach oben
 

Bildungszentrum des Landkreises Gifhorn Kreisvolkshochschule

Freiherr-vom-Stein-Straße 24
38518 Gifhorn

Telefon & Fax

Telefon 05371 9459-601
Fax 05371 9459-626

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG