Ausbildung „Qualifizierte Tagespflegeperson“

Die Tätigkeit als Tagesmutter/vater oder Kinderfrau/mann wird in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen, weil sie wesentlich zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf beiträgt. Tagespflegepersonen sollen über vertiefte Kenntnisse hinsichtlich der Anforderungen der Kindertagespflege verfügen, die sie in qualifizierten Lehrgängen erworben oder in anderer Weise nachgewiesen haben.

Die Ausbildung zur Tagespflegeperson erfolgt nach dem Curriculum des Deutschen Jugendinstituts. Die KVHS ist anerkannter Maßnahmeträger des Bundesverbandes für Kindertagespflege e.V. (Berlin) und somit berechtigt, Prüfungen nach deren Prüfungsordnung abzunehmen. Die Prüfung besteht aus: Leistungsnachweis („Referat“ / Präsentation) und Kolloquiumsgespräch vor der Prüfungskommission. Die Qualifikation schließt mit einem bundesweit anerkannten Zertifikat des Bundesverbandes ab.

Der Kursus findet in den Abendstunden und an Wochenenden statt. Eine detaillierte Zeitplanung wird den Teilnehmer/innen am Info-Abend ausgehändigt. Zum Info-Abend wird gesondert eingeladen.

Gifhorn, KVHS

Der nächste Kursus beginnt im Herbst 2018.

180 UStd.

Anne Gadacz-Paluch und Team


nach oben
 

Bildungszentrum des Landkreises Gifhorn Kreisvolkshochschule

Freiherr-vom-Stein-Straße 24
38518 Gifhorn

Telefon & Fax

Telefon 05371 9459-601
Fax 05371 9459-626

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG