"Lügenpresse" - Falschmeldungen - Fake News

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 26. Mai 2020 18:30–20:45 Uhr

Kursnummer U102002G51
Dozent Michael Roos
Datum Dienstag, 26.05.2020 18:30–20:45 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

Gifhorn, KVHS
Freiherr-vom-Stein-Str. 24
38518 Gifhorn
Raum C 135

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Immer häufiger werden gezielt sogenannte "Fake News" in den Umlauf gebracht. Mehr oder weniger geschickt werden hier Tatsachen, Halbwahrheiten und Lügen bewusst so kombiniert, dass Unsicherheiten entstehen, ja sogar Hass geschürt wird. Was deckt die Meinungs- und Pressefreiheit ab - gibt es hier Grenzen, und wenn ja, wo liegen diese?

Zumeist sind diese Fake News als solche gut zu erkennen, aber sie werden immer professioneller gestaltet. Diese Phänomene werden uns in Zukunft zunehmend beschäftigen. Wie erkenne ich solche Lügenmeldungen? Was bezwecken die Verfasser hiermit? Können die Inhalte solcher Meldungen recherchiert werden?


nach oben
 

Bildungszentrum des Landkreises Gifhorn Kreisvolkshochschule

Freiherr-vom-Stein-Straße 24
38518 Gifhorn

Telefon & Fax

Telefon 05371 9459-601
Fax 05371 9459-626

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG