Online-Kurs: Stolz und Vorurteil Eigen- und Fremdwahrnehmung in unserer Gesellschaft

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 19. Mai 2021 18:00–20:15 Uhr

Kursnummer V102003G31
Dozenten Patrick Kolzuniak
Claudia Röttger
Datum Mittwoch, 19.05.2021 18:00–20:15 Uhr
Gebühr 15,00 EUR
Ort

Zoom

Kurs weiterempfehlen


Der Individualismus – Das Unbehagen der Moderne?
„Stolz und Vorurteil“ ist nicht nur der Titel eines klassischen Romans, sondern auch ein brennendes Phänomen der Gegenwart: Hier das Gefühl der eigenen Überlegenheit, dort die Abwertung ganzer Menschengruppen. Hier die Angst vor der eigenen Ohnmacht, dort die Furcht vor der Macht des Anderen.
Das Leben mit Werten und Vorurteilen ist der Rahmen für unser Selbstbewusstsein. Lassen Sie uns unserer eigenen Identität und unseren eigenen Vorurteilen auf den Grund gehen – anhand von theoretischen Konzepten (z.B. Charles Taylor), empirischen Daten zur „Gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit“ (Universität Bielefeld) und interaktiven Reflexions- und Diskussionsübungen.

Alle Kursangebote vorbehaltlich Änderungen bei Terminen, Uhrzeiten oder Räumen aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie!


nach oben
 

Bildungszentrum des Landkreises Gifhorn Kreisvolkshochschule

Freiherr-vom-Stein-Straße 24
38518 Gifhorn

Telefon & Fax

Telefon 05371 9459-601
Fax 05371 9459-626

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG