Museumsbesuch in Potsdam Wege des Barock - Die Nationalgalerien Barberini Corsini in Rom

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 28. September 2019 08:00–19:30 Uhr

Kursnummer T101013F44
Dozentin Bianca Höltje
Datum Samstag, 28.09.2019 08:00–19:30 Uhr

Sa., 28.09.19, 8:00 - ca. 19:30 Uhr Treffpunkt: Gifhorn, Bahnhof

Pausen nach Absprache

Gebühr 60,00 EUR
Ort


Kurs weiterempfehlen


Das Museum Barberini zeigt 54 Meisterwerke aus den Sammlungen der Palazzi Barberini und Corsini Rom, darunter eines der bedeutendsten Werke Caravaggios, sein 1597-99 entstandenes Gemälde Narziss. Als Papst Urban VIII. sammelte Maffeo Barberini im 17. Jahrhundert Bilder und gab Gemälde in Auftrag, die heute zu den Hauptwerken der italienischen Malerei zählen.
Die Ausstellung, das erste Projekt des Museums Barberini im Bereich der Alten Meister, wird die Themen und stilistischen Entwicklungen des Barock in Rom aufzeigen.

Vorbereitung und Begleitung der Fahrt:

Eingeschlossene Leistungen:
- Anreise mit der Bahn
- Eintritt
- Führung


nach oben
 

Bildungszentrum des Landkreises Gifhorn Kreisvolkshochschule

Freiherr-vom-Stein-Straße 24
38518 Gifhorn

Telefon & Fax

Telefon 05371 9459-601
Fax 05371 9459-626

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG