Herzhafte winterliche Gemüsesuppe

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Zwiebel, geschält und klein geschnitten
  • Olivenöl
  • 1 Tomate, in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1,5 l Gemüsebrühe
  • ca. 1 kg Gemüse nach Wahl
  • z.B. Möhren, Kartoffeln, Rosenkohl, Brokkoli, Lauch, Blumenkohl, Petersilienwurzel, Pastinake, Paprika rot, Kohlrabi, Bohnen und Erbsen tiefgefroren…
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz
  • Frisch geriebene Muskatnuss
  • Piment
  • Optional: gemahlener Kümmel und Kreuzkümmel.
  • Optional Kidneybohnen und/oder Kichererbsen
  • Petersilie, fein gehackt
  • wenn vorhanden Liebstöckel, fein gehackt

Zubereitung:

Das gewaschene Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden.

Die Zwiebel in Olivenöl glasig dünsten, Gemüsebrühe und Lorbeerblatt zugeben und zum Kochen bringen.

Alles geschnittene Gemüse zugeben und im geschlossenen Topf 10 – 15 Minuten bei geringer Hitze kochen lassen.

Dann die Erbsen und den Brokkoli, Kidneybohnen und Kichererbsen zugeben und weitere 5 Minuten kochen lassen.

Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Piment und Muskatnuss, wer mag auch Kümmel und Kreuzkümmel abschmecken.

Mit Petersilie und Liebstock bestreut servieren.

Tipp:

Diese Suppe schmeckt aufgewärmt auch super. Wer mag kann aus Bio-Mett kleine Klößchen formen und mit garen.

Rezept: Ute Liebhold

Herzhafte winterliche Gemüsesuppe

» Übersicht aller Rezepte


nach oben
 

Bildungszentrum des Landkreises Gifhorn Kreisvolkshochschule

Freiherr-vom-Stein-Straße 24
38518 Gifhorn

Telefon & Fax

Telefon 05371 9459-601
Fax 05371 9459-626

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG