Zuccininudeln mit Tomaten

Die Nudeln schmecken schön frisch, weil sie mit rohen Tomaten und Zitronenschale serviert werden.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 g Penne
  • Salz nach Geschmack
  • 200 g Kirschtomaten
  • 600 g Zucchini
  • 1 Zitrone 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Öl
  • 200 g Schlagsahne oder vegane Sahne
  • Pfeffer
  • 1 Bund Basilikum

Zubereitung:

Die Nudeln nach Packungsanweisung in viel kochendem Salzwasser bissfest garen.

Inzwischen die Tomaten vierteln.

Die Zucchini putzen und auf dem Gemüsehobel in Stifte raspeln.

Die Nudeln abgießen und abtropfen lassen.

2 EL Zitronenschale abreiben.

Zwiebeln und Knoblauch schälen, die Zwiebel fein würfeln.

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel darin glasig braten, den Knoblauch dazu pressen und kurz mitbraten (wenn keine Presse vorhanden ist, die Knoblauchzehe einfach sehr fein würfeln und mit dem Messerrücken ein wenig zerdrücken).

Die Zucchini zugeben und unter Rühren ca. 2 Minuten braten.

Zitronenschale und Sahne zugeben, aufkochen lassen und von der Kochstelle nehmen. Kräftig salzen und pfeffern.

Die Nudeln untermischen.

Die Basilikumblätter abzupfen und in Streifen schneiden. Mit den Tomaten unter die Nudeln heben und sofort servieren.

Zuccininudeln mit Tomaten

» Übersicht aller Rezepte


nach oben
 

Bildungszentrum des Landkreises Gifhorn Kreisvolkshochschule

Freiherr-vom-Stein-Straße 24
38518 Gifhorn

Telefon & Fax

Telefon 05371 9459-601
Fax 05371 9459-626

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG