Currylinsen mit Äpfeln

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 g braune Berglinsen
  • ½ Bio-Orange
  • 1 Lorbeerblatt
  • 40 g Rosinen
  • 1 säuerlicher Apfel (z.B. Boskop)
  • 1 große Zwiebel
  • ½ rote Paprika
  • 100 g Zucchini
  • optional 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Currypulver
  • 1-2 EL Butter
  • 75 g Crème fraiche
  • etwas Pfeffer
  • und wer mag: Piri Piri (Chiliflocken)

Zubereitung:

Die Orange heiß waschen und abtrocknen, die Hälfte der Schale fein abreiben. Die Linsen mit Orangenschale, Lorbeerblatt und ½ l Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Die Linsen bei kleiner Hitze in 30 – 40 Minuten weich köcheln lassen.

Inzwischen den Saft der halben Orange auspressen und mit den Rosinen in eine Schüssel geben, damit sie im Orangensaft quellen können. Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Paprika und Zucchini waschen und putzen. Die Paprika in dünne Streifen schneiden, die Zucchini in kleine Würfel.

Die Zwiebel mit 100 ml Wasser in einen Topf geben und 10 Minuten dünsten. Äpfel, Paprika hinzugeben und alles weitere 5 Minuten dünsten. Diese Mischung mit den rohen Zucchini und den Rosinen samt Orangensaft unter die Linsen rühren. Mit Currypulver und Salz würzen. Den Geschmack mit Zitronensaft, Butter und Crème fraiche abrunden. Dazu passen Spirelli-Vollkornnudeln oder Vollkornreis.

Rezept: Bruder Alfred, Gethsemanekloster


nach oben
 

Bildungszentrum des Landkreises Gifhorn Kreisvolkshochschule

Freiherr-vom-Stein-Straße 24
38518 Gifhorn

Telefon & Fax

Telefon 05371 9459-601
Fax 05371 9459-626

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG