Zwischen Geist, Erschöpfung und Intrige - Ein Rückblick auf die Villa Hammerschmidt unter Theodor Heuss und Heinrich Lübke

zurück



Der Kurs ist bereits beendet.

Freitag, 25. Oktober 2019 18:00–20:15 Uhr

Kursnummer T101012G51
Dozent Patrick Kolzuniak
Datum Freitag, 25.10.2019 18:00–20:15 Uhr
Gebühr Entgeltfrei
Ort

Gifhorn, KVHS
Freiherr-vom-Stein-Str. 24
38518 Gifhorn
Raum B 112

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


In nervösen Zeiten lohnt der Blick in die Vergangenheit: Die ersten 20 Jahre der Bundesrepublik Deutschland standen im Zeichen von geistiger Besinnung und machtpolitischer Restauration, von mutigen Reformen der Europa- und Sozialpolitik und bewussten Versäumnissen im Umgang mit der eigenen Geschichte.

Anhand der Biografien der damaligen Bundespräsidenten Theodor Heuss, dem kultivierten Verteidiger der 1848er Revolution, und Heinrich Lübke, dem späteren Wegbereiter der ersten Großen Koalition, werfen Sie gemeinsam den Blick auf bisweilen überraschende Erkenntnisse aus der Frühgeschichte unserer heutigen Gesellschaft.


nach oben
 

Bildungszentrum des Landkreises Gifhorn Kreisvolkshochschule

Freiherr-vom-Stein-Straße 24
38518 Gifhorn

Telefon & Fax

Telefon 05371 9459-601
Fax 05371 9459-626

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG