klima.fit

Worum geht’s?

Die Extremwetterereignisse der letzten Jahre haben gezeigt, dass sich die Rahmenbedingungen unseres Alltags unter dem Einfluss des Klimawandels längst verändert haben.

Das stellt uns als Privatpersonen, aber auch die Kommunen vor neue Herausforderungen. Worin bestehen die Ursachen des Klimawandels? Auf welche Folgen müssen wir uns einstellen? Was bedeutet der Klimawandel für die eigene Kommune?

Welche Möglichkeiten des Handelns im Klimaschutz und in der Anpassung haben wir? Mit dem vhs-Kurs „klimafit – Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun?“ geben wir Ihnen konkretes Wissen und Handlungsmöglichkeiten für den Alltag an die Hand.

Wie ist der Kurs aufgebaut?

Das innovative Kursformat aus vier Präsenz- und zwei Online-Terminen ermöglicht Ihnen, aktuelle Fragen mit bekannten Wissenschaftler:innen auf Augenhöhe zu diskutieren. Lernen Sie das örtliche Klimaschutzmanagement kennen, treffen Sie auf Gleichgesinnte und begegnen Sie Klimaschutzakteuren der Region!

Am Ende des Kurses erhalten Sie ein Zertifikat, ausgestellt von dem Helmholtz Forschungsverbund Regionale Klimaänderungen und Mensch (REKLIM) und dem WWF Deutschland. Beide sind für die Inhalte des Kurses verantwortlich.

Für die Kursteilnahme benötigen Sie ein internet-fähiges Endgerät, wie z. B. PC, Laptop, Smartphone oder Tablet.

Inhalte der Kursabende

  1. Grundlagen des Klimawandels und Einführung in die kommunale Herausforderung
  2. Ursachen des Klimawandels und Klimaschutzes auf kommunaler Ebene
  3. Expertendialog mit führenden Klimaforscher:innen (online)
  4. Regionale Folgen des Klimawandels und was kann ich selbst tun?
  5. Expertentipps zu Energie, Ernährung und Mobilität (online)
  6. Klimaanpassung – wie geht das?

Wo findet der Kurs statt?

Unser Kursangebot finden Sie in der

KVHS Gifhorn
Freiherr-vom-Stein-Straße 24
38518 Gifhorn
Telefon 05371-9459 613
E-Mail c.maier-sparenborg@kvhs-gifhorn.de

Informationen zum Kurs

Der Kurs wird geleitet von Birte Groneberg.

Die Kursgebühr beträgt pro Person 20,00 €.

6 Kursabende vom 15. März bis 31. Mai 2022.

Gefördert durch:

REKLIM, Helmholtz-Verbund
Regionale Klimaänderungen

WWF

Universität Hamburg

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
Nationale Klimaschutz Initiative


nach oben
 

Bildungszentrum des Landkreises Gifhorn Kreisvolkshochschule

Freiherr-vom-Stein-Straße 24
38518 Gifhorn

Telefon & Fax

Telefon 05371 9459-601
Fax 05371 9459-626

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG