Deutsch als Fremdsprache/Integration

Integrationskurse für Zuwanderer

Durch das neue Zuwanderungsgesetz haben zuwandernde Ausländer/innen, Aussiedler/innen, Deutsche mit Migrationshintergrund und EU-Bürger unter bestimmten Voraussetzungen einen Anspruch oder eine Verpflichtung zum Besuch eines Integrationskurses.

Aber auch Ausländer/innen, die sich schon länger im Bundesgebiet aufhalten, können diese Kurse nutzen.

Wenn Sie eine Berechtigung, eine Verpflichtung oder eine Zulassung gemäß §44a des Aufenthaltsgesetzes haben, reichen Sie diese bitte der Kreisvolkshochschule ein. Sie erhalten dann einen Termin zum nächsten Einstufungstest.

Asylbewerber aus definierten Herkunftsländern können auf Antrag vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) eine Berechtigung erhalten.

Berufsbezogene Deutschsprachförderung (gem. § 45a AufenthG)

Informationen bei: Mirelle Majchrowska


nach oben
 

Bildungszentrum des Landkreises Gifhorn Kreisvolkshochschule

Freiherr-vom-Stein-Straße 24
38518 Gifhorn

Telefon & Fax

Telefon 05371 9459-601
Fax 05371 9459-626

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG