Ausstellungen

Heller war Mitglied in mehreren Kunstververbänden (BBK) und bewarb sich von 1945 bis 1968 mit wechselndem Erfolg bei diversen Kunstvereinen um Ausstellungsbeteiligungen. In den 50er Jahren wurde er in Gifhorn selber als Aussteller aktiv.

Zitat:
"Dank der Initiative des Gifhorner Malers Robert Heller, der nicht nur sehr enge künstlerische Bindungen, sondern auch persönlich-menschliche Beziehungen zu bekannten Malern der Gegenwart pflegt und der auch, wie in den vergangenen Jahren, die Organisation dieser Ausstellung des Kulturvereins übernommen hat, ist es uns gelungen, eine Reihe namhafter Maler für die Gifhorner Ausstellung zu interessieren."

Allerzeitung, 27.07.55

Nach seiner sehr aktiven Zeit mit zahlreichen regionalen und überregionalen Ausstellungen, vor allem mit den BBK Braunschweig, Celle und Hannover, wurde Heller in den 60er Jahren durch häufige Ablehnungen entmutigt. 1968 zog er sich aus der Ausstellungstätigkeit zurück.

Zitat:
"Ich muss, trotz der Engherzigkeit, Einseitigkeit oder gar Mittelmäßigkeit einer Jury, so gut malen, wie es mir mit Gottes Hilfe möglich ist."

Notiz Robert Heller


nach oben
 

Bildungszentrum des Landkreises Gifhorn Kreisvolkshochschule

Freiherr-vom-Stein-Straße 24
38518 Gifhorn

Telefon & Fax

Telefon 05371 9459-601
Fax 05371 9459-626

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG