Beate Winter

Mitglied seit 2005. Ich bin Mitglied der Literaturwerkstatt, weil ich den Kontakt zu anderen Autoren sehr schätze und viele neue Erfahrungen und Impulse für meine eigenen Texte mitnehme.

Ich wohne mit meiner Familie in einem kleinen Ortsteil von Wittingen im Kreis Gifhorn. Geboren wurde ich im kalten Winter des Jahres 1956. Ob mir, so kurz vor Weihnachten, vom Christkind meine Kreativität mit in die Wiege gelegt wurde, kann heute wohl niemand mehr nachvollziehen, sicher ist aber, dass ich bereits in der Schulzeit kleine Geschichten aufschrieb und meine Lehrer mit meinen Fantastereien zur Verzweiflung trieb, weil sie nie wussten, was Wahrheit war und was Fiktion. Die Schule überstand ich dennoch ohne nennenswerte Schwierigkeiten und begann danach eine Ausbildung zur Industriekauffrau. Meine Neugierde auf das Leben und die Begegnungen mit Menschen zog mich immer wieder zu neuen Orten. Kreativität und Schreiben begleiteten mich stets. Um diese Berufung zu festigen nahm ich an einem Fernstudium der Schule des Schreibens in Belletristik teil und erhielt von dort zwei Förderpreise, beim Literaturwettbewerb des Landkreises Peine erreichte ich den vierten Platz. Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien. Im Frühjahr 2015 wurde die von mir geschriebene Biografie über Otto Troppmann, kurioser Erfinder, Bastler, Tüftler veröffentlicht. Ich schreibe ernste, mörderische, sinnliche, unheimliche, so wie auch heitere Geschichten, doch meine Vorliebe ist es, in die finsteren Abgründe der Menschenseelen zu blicken und zu erahnen, was sie zu ihren teils unfassbaren Vorgehensweisen getrieben haben könnte. Denn einige Taten sind grausamer, als man es sich jemals trauen könnte zu schreiben. Mein erster Kriminalroman mit dem Titel „Blauäugig“ erschien im Oktober 2015, der zweite Fall wird voraussichtlich im April 2020 mit dem Titel „Aschermittwoch“ veröffentlicht.


nach oben
 

Bildungszentrum des Landkreises Gifhorn Kreisvolkshochschule

Freiherr-vom-Stein-Straße 24
38518 Gifhorn

Telefon & Fax

Telefon 05371 9459-601
Fax 05371 9459-626

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG